Folge einem manuell hinzugefügten LinkFolge einem manuell hinzugefügten Link

Folge einem manuell hinzugefügten Link

Gym

Das Southpaw-Team setzt sich aus Menschen zusammen, die in der Liebe zur Kampfkunst eine Berufung gefunden haben. Deshalb ist es uns essenziell wichtig, unser erworbenes Wissen über die Kampfkunst nur an Menschen mit einem klaren Kopf und humanitären Weltbild weiterzugeben.

Gerade als Kampfsportlerinnen und Kampfsportler sehen wir uns in einer besonderen sozialen Verantwortung. Egal ob auf der Matte oder im Alltag – die wichtigsten Regeln sind Respekt und gegenseitige Achtung.

Das SOUTHPAW GYM bietet die Möglichkeit zur sportlichen Selbstverwirklichung bis an die Grenzbereiche der persönlichen physischen und psychischen Leistungsfähigkeit. Diese Erfahrungen erfordern den perfekten Einklang von Körper und Geist. Deshalb sind die wichtigsten Attribute: Vertrauen, Aufmerksamkeit, Rücksichtnahme, Disziplin und Kontrolle.

Historie

Wie bei den meisten Unternehmensgründungen steht auch bei uns der lang gehegte Traum, die Vision vornan. Ebenso die Suche nach Gleichgesinnten, nach Leuten, die verrückt genug sind und den Willen haben, sich mit einem völlig neuen Konzept in einem vermeintlich gesättigten Markt zu etablieren.

Gesagt, getan! Eine gute Idee, eine ordentliche Portion Pragmatismus, Kompetenz, gute Freunde, funktionierende Netzwerke und los geht`s.

So entstand mit viel Engagement im April 2019 aus einer großen Fläche „Nichts als Staub“ inmitten eines Connewitzer Gewerbehofs ein schmuckes, modernes Kampfsport-Gym.

Das Feedback und die Mitgliederzahlen geben uns recht: Träume muss man leben!

Dresscode

Wie Ihr Euch kleidet, ist natürlich Euer Ding. Wie Ihr Euch im Gym präsentiert, ist dann aber schon unser Thema.

Hier und jetzt ein paar Regeln und Vorschläge:

Grundsätzlich sind bei uns Bekleidungsmarken, die ein politisches Statement abgeben, unerwünscht. Hier gilt ebenso wie in unserer Philosophie klar definiert unsere humanistische Weltanschauung: Wir dulden keine Kleidungsstücke, Accessoires u. Ä. mit gewaltverherrlichendem, sexistischem, rassistischem, homophobem oder beleidigendem Content.

Im sportlichen Bereich stehen für uns sicherheitstechnische, sportliche und hygienische Aspekte im Vordergrund. Deshalb ein paar Tipps: Egal welchen Sport Ihr treibt, es empfiehlt sich, immer die dafür vorgesehene Kleidung zu tragen und beim Kauf auf Qualität zu achten. Deshalb besteht die Möglichkeit, sich in unserem Shop sportgerecht und individuell auszurüsten.

Und das „must have“ für alle Sportarten:

Eine Trinkflasche mit Wasser und ein kleines Handtuch, denn Ihr werdet schwitzen! Auf der Matte bewegen wir uns barfuß oder mit Sneakersocken. Außerhalb der Matte werden Badeschuhe getragen.